news

10 Jahre „Zukunft bringt´s“ – Das Jubiläum wurde gefeiert!

am .

zbDie Stadt Kempten hat 2006 die Großinitiative „Zukunft bringt´s“ ins Leben gerufen, um für Kinder und Jugendliche eine zukunftsorientierte und chancenreiche Bildung und Erziehung zu ermöglichen. Die Vermeidung von Jugendarbeitslosigkeit und die Entwicklung beruflicher Perspektiven sind dabei die obersten Ziele der Initiative. In nun gut zehn Jahren Laufzeit ist das Programm von „Zukunft bringt´s“ fest in Kempten etabliert, es haben sich mehr als 15 Einzelprojektmaßnahmen in einer umfassend Kooperation gebildet. Durch den bayerischen Staatspreis wurde das Programm bereits gewürdigt. Auch wurde „Zukunft bringt´s“ überregional mehrfach als „best-practise“ ausgezeichnet. Als eine der ersten kreisfreien Städte in Bayern wurde Kempten als bayerische Bildungsregion 2013 anerkannt.

Am 21.03.2017 hat der Unterausschuss mit einer musikalischen Umrahmung der „Quartiersband“ –ein Mikroprojekt des ESF Modellprogramms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ – das 10jährige Bestehen dieser Initiative gefeiert. 10 Jahre enge und konstruktive Netzwerkarbeit mit wertvollen Ideen zur Gestaltung vielseitiger Projekte zur Jugendberufsförderung ist überaus bedeutend und so einzigartig. Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Beteilgten.

0117 a