news

Kempten auf dem Weg zur bayerischen Bildungsregion

am .

brg„Lösungen aus der Region für die Region": Unter diesem Motto steht die Initiative „Bildungsregion Bayern" des Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus. Die Stadt Kempten hat sich im Herbst 2012 entschlossen, sich der Initiative „Bayerische Bildungsregionen" anzuschließen. Zielsetzung ist die Entwicklung eines lokalen Bildungsmanagements, das ein aufeinander abgestimmtes Lernen und erfolgreiche Bildungsverläufe ermöglicht. Insbesondere mit dem Projekt „zukunft bringt´s" kann die Stadt Kempten bereits auf ein umfangreiches Angebotsnetzwerk zurückgreifen. In einem Dialogforum am 15.07.2013 wurden nun die zusammengefassten Ergebnisse der Bildungsregion Kempten der Öffentlichkeit vorgestellt und die offizielle Bewerbung um das Qualitätssiegel an das Staatsministerium für Unterricht und Kultus übergeben."

brg2

Auf dem Bild übergibt Oberbürgermeister Dr. Urlich Netzer dem Lt. Ministerialdirigenten des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus, Herrn Stefan Graf und dem Ministerialbeauftragten der schwäbischen Gymnasien und zugleich Vorsitzender der Aufsicht der Schulkonferenz, Herrn Hubert Lepperdinger die Bewerbung der Stadt Kempten.

 

Die Ergebnisse zur Bildungsregion Kempten gibt es zum Herunterladen
in einer ausführlichen Fassung wie auch in einer Kurzfassung:

 

adobe-pdf-icon Die Stadt Kempten (Allgäu)
auf dem Weg zur bayerischen Bildungsregion
Broschüre
adobe-pdf-icon Die Stadt Kempten (Allgäu)
auf dem Weg zur bayerischen Bildungsregion
Broschüre - Kurzfassung